Benedikt Weigmann

Professioneller Klavierlehrer mit Leidenschaft und Erfahrung

Kurzbiografie

Seit 20 Jahren unterrichte ich Klavierschüler aller Altersstufen erfolgreich in den Stilarten Klassik, Pop, Jazz, Filmmusik, Improvisation und Modern Piano. Die Kombination aus verschiedenen Spielarten und Klavierschulen bilden das Repertoire meines Klavierunterrichts.

Als Konzert- und Event-Pianist mit bis zu 100 Veranstaltungen und Auftritten pro Jahr bin ich als Klavierspieler sehr aktiv. Die Vorbereitung auf freiwillige Schülervorspiele, Auftritte, Konzerte, Prüfungen und Klavier-Wettbewerbe sind dabei fester Bestandteil des Unterrichts. Die beim Spielen gewonnene Bühnen- und Live-Erfahrung fließt dabei direkt in den Klavierunterricht ein, wovon Du enorm profitieren kannst.

Folge mir auf Social Media

Du willst sehen und hören, wie Klavierunterricht bei mir abläuft? Die neuesten Tutorials, Motivationals und musikalischen News findest du auf meinen Social Media Kanälen.

Das sagen meine Schüler

Seit zwanzig Jahren Klavierunterricht aus Leidenschaft, bereits über 300 Schüler und mehr als 30.000 gegebene Klavierstunden:

Sylvia Menner

Benedikt Weigmann ist ein sehr professioneller und super freundlicher Klavierlehrer. Er kann sich hervorragend in den Schüler hineinversetzen und Wissen spielerisch vermitteln. Mein Sohn geht sehr gern in den Unterricht. Uneingeschränkt zu empfehlen.

Christian Kimmig

Sehr guter und ansprechender Unterricht. Auch für berufstätige Wiedereinsteiger gut geeignet, da Benedikt sehr flexibel ist und gut auf die persönlichen Vorstellungen eingeht.

Ellen Kraus

Ich kam als Anfängerin zu Benedikt zum Klavierunterricht und zuerst haben wir mit leichten Liedern zum Einstieg angefangen. Aber jetzt, nach nur zwei Monaten, spiele ich schon komplexe Stücke wie „River Flows in You“. Man macht bei ihm also schon nach kurzer Zeit schnelle Fortschritte, auch ohne Vorkenntnisse! Außerdem ist er als Person sehr angenehm…

Isabelle Droste

Unsere Charlotte war am 26.06.22 als Nachwuchs-Gesangstalent bei der Livesendung „Immer wieder sonntags“ in der ARD. Hierbei wurde sie von Benedikt Weigmann am Piano begleitet. Er ist wunderbar auf sie eingegangen, hat ihr die Aufregung genommen und mit ihr ein Team gebildet. Das sofort entstandene Vertrauen und die Proben haben ihr Sicherheit gegeben – und…

Marvin Rieck

Super angenehmer Unterricht, bei dem trotzdem sehr auf Technik und Gestaltung geachtet wird.

Anna Zalac

Benedikt hat unsere Tochter ganz wunderbar auf dem Klavier bei der Sendung „immer wieder sonntags“ begleitet. Vielen Lieben Dank und Liebe Grüße Familie Zalac!

Viktoria Kranz

Ich bin seit einigen Monaten bei Benedikt und sehr zufrieden! Er ist sehr freundlich und zuverlässig und der Unterricht macht große Freude! Nach einer Stunde bin ich immer wieder motiviert, weiter zu üben und Fortschritte zu machen! Insgesamt sehr zu empfehlen! (Klavierschülerin aus München)

Franziska Marbe

Der Klavierunterricht bei Benedikt macht mir viel Freude, da er sich auf mich als Schülerin einstellt, stets freundlich und geduldig ist und mir hilft und mich motiviert, auf Spuren der großen Komponisten zu wandeln und deren Stücke Stück für Stück in Ruhe zu lernen. Sind wir nicht alle ein bisschen Mozart 😁?

Jan Mix

Genialer Pianist wie auch Klavierlehrer. Dank Benedikt habe ich zurück ans Klavier gefunden und kann es mir mittlerweile nicht mehr wegdenken! Jedem, der das Klavierspielen erlernen möchte, kann ich Benedikt unbedingt empfehlen. Er lebt dieses Instrument. (Klavierschüler aus Nürburg)

Lisa Feldbausch

Benedikt ist Musiker mit Leib und Seele! Seine Leidenschaft für die Musik ist ansteckend und das gemeinsame Musizieren mit ihm macht mir immer sehr großen Spaß. 🙂 Besonders bemerkenswert sind seine Erfahrung, sein Talent sowie sein enormes musikalisches Wissen in Komposition und Improvisation. Ob Klassik, Jazz, Pop oder Filmmusik – Benedikt bedient mit seinem Repertoire…

Buche deine erste Probestunde kostenlos

Sobald du deine Probestunde online gebucht hast, benötigst Du nur Dein Smartphone, Tablet oder Deinen Laptop. Richte die Kamera auf die Klaviertasten und los geht's.